Allgemein

UPW-Spendenaktion ein voller Erfolg

Mit so viel Resonanz habe man nicht im Entferntesten gerechnet war, die übereinstimmende Meinung in den Reihen der UPW.

Bei der Spendenaktion für die Flutopfer auf den Philippinen hatte man am Freitag vor der Bäckerei derartig viel Zuspruch erhalten, dass der große Anhänger bereits nach eineinhalb Stunden voll war. Viele helfende Hände aus den Reihen der Stadträte haben gesammelt und selbst Landratskandidat Günter Müller war mit vor Ort und packte mit an.

„Dass trotz des eisigen Wetters so viele Neumarkter gekommen sind, oftmals mit sehr liebevoll verzierten Päckchen, ist einfach eine super Sache“, freute sich Pressesprecher Martin Meier.

So habe man nicht nur die dringend benötigten Kinderklamotten und Lebensmittel erhalten, weiter seien auch Geldspenden abgegeben worden. „Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen, die gespendet haben“, so Martin Meier.

Die abgegebenen Spenden wurden noch am Nachmittag durch Stadtrat Christian Grohmann zu Roswina Feuerhelm nach Burggriesbach gebracht, von wo sie ihren Weg auf die Philippinen antreten werden.

Schreibe einen Kommentar